Ressourcen sind knapp und wertvoll. Investment in erneuerbare Energien ist in mehrfacher Hinsicht lohnend.
Nicht der Verbrauch ist lukrativ, sondern die Frage der Nachhaltigkeit heute und morgen.

Unsere Philosophie

Ökodirekt beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Fragen werthaltiger Investments. Fonds werden rund um die Welt neu aufgelegt, sie investieren in verschiedenen Gütern, Immobilien und anderen Dingen. Letztlich aber ist alles endlich und die Frage, ob Ökonomie und Ökologie sich ergänzt haben, erlaubt.
Die Industriestaaten treiben Raubbau an der Natur, beuten die letzten Reserven aus, setzen sich über ethische Bedenken oft hinweg. Warum? Wegen des schnellen Dollars? Vielleicht.

Ökodirekt hat nicht nur einmal seit 1998 Maßstäbe gesetzt, wenn es um diese Fragen geht. Ob Sonne, Wind, Biomasse oder Holz und Wald: Natürlich investieren steht immer im Vordergrund und ist die Basis unserer Aktivitäten. Keine Abenteuer auf unbekanntem Terrain, keine Risiken auf den volatilen Finanzmärkten dieser Welt. Vielmehr gewissenhaftes Recherchieren und Agieren. Zum Wohl unserer weitsichtigen Kunden. Dass es inzwischen mehr als 3.500 sind, macht uns schon ein wenig stolz und bestätigt, dass wir vieles richtig gemacht haben.